Ricarda-Huch-Schule
Breslauer Straße 15 | 63303 Dreieich
Tel.: 06103 8335630
sekretariat@rhs-dreieich.de

Mathematik

„Die Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben.“
Galileo Galilei

Allgemeines/ Charakteristika des Fachs

Unsere engagierte Fachschaft motiviert die Schülerinnen und Schüler mit abwechslungsreichem Unterricht, sich auf altersgerechtem Niveau mit den Inhalten des Faches Mathematik zu beschäftigen. Leitideen sind dabei beispielsweise Zahlenkörper und Operatoren, Raum und Form, Größen, funktionale Zusammenhänge, Datenerhebungen und Zufallsprozesse. Von Anfang an sind dabei neben innermathematischen Inhalten die Anwendung der Mathematik auf außermathematische Problemstellungen und der Bezug zur Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen ein Schwerpunkt. So versetzt der Mathematikunterricht junge Menschen in die Lage, Probleme in die Sprache der Mathematik zu übersetzen und zu lösen (Entwicklung von Modellierungs- und Problemlösekompetenzen), analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit zum begründeten Argumentieren weiterzuentwickeln, ihr räumliches Vorstellungsvermögen zu verbessern und den Umgang mit formalen und symbolischen Elementen zu erlernen.

Der adäquate Einsatz technischer Hilfsmittel ist ein weiterer Teil des Mathematikunterrichts. In der siebten Klasse wird der Taschenrechner eingeführt, ein Schwerpunkt des Projekts „TakSi“, ebenfalls in Klasse 7, ist die Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen auf mathematische Fragestellungen. Geometrie-, Algebra- und Analysisprogramme wie „Euklid“ und „Geogebra“ können auf unterschiedlichem Niveau in allen Jahrgangstufen als Bereicherung des Unterrichts eingesetzt werden.

Exkursionen beispielsweise ins Mathematikum in Gießen oder ins Experiminta in Frankfurt ergänzen den Unterricht und bieten zusätzliche Möglichkeiten.

In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Leistungskurses noch intensiver mit der Mathematik zu beschäftigen. Mathematik gehört an unserer Schule seit Jahren immer zu den meist gewählten Leistungskursfächern, so dass regelmäßig zwei Mathematikleistungskurse pro Jahrgang angeboten werden können.

Projekte/ Wettbewerbe

An der Ricarda-Huch-Schule besteht für alle interessierten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen. Im folgenden eine Auswahl der wichtigsten Wettbewerbe:

Mathematikolympiade

Die Mathematikolympiade ist ein bundesweiter Wettbewerb, der jährlich seit 1961 angeboten wird. Hierbei gibt es für alle Jahrgangsstufen eigene Aufgaben. Für Schülerinnen und Schüler bis Jahrgang 7 gibt es drei, an Jahrgang 8 vier Stufen. Die ersten beiden Stufen finden an der Schule statt, die weiteren auf Landes- bzw. Bundesebene.

Mathematikwettbewerb des Landes Hessen

Der Mathematikwettbewerb des Landes Hessen ist ein dreistufiger Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8. Die Schulsieger der ersten Runde qualifizieren sich für den Kreisentscheid.

Mathematikwettbewerb der Einführungsphase

Der Mathematikwettbewerb der Einführungsphase ist ein Klausurwettbewerb, der vom Zentrum für Mathematik in Bensheim initiiert und an der Schule durchgeführt wird. Er dient auch als Vorbereitung für die Teilnahme am Tag der Mathematik.

Tag der Mathematik

Der Tag der Mathematik findet einmal jährlich für Schülerinnen und Schüler des ersten Jahres der Qualifikationsphase statt. Zur ganztägigen Veranstaltung mit Einzel- und Gruppenwettbewerben können sich Gruppen mit drei bis fünf Mitgliedern anmelden. Seit Jahren nimmt unsere Schule erfolgreich mit mehreren Gruppen daran teil.

Bundeswettbewerb Mathematik

Für besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler besteht jahrgangsunabhängig die Möglichkeit der Teilnahme am "Bundeswettbewerb Mathematik".

Berichte

Bundeswettbewerb Mathematik 2018

Gewinner Markus und Thomas Hartel

Thomas und Markus Hartel nahmen als Gruppe an der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik 2018 teil und erreichten bei diesem sehr anspruchsvollen Wettbewerb einen ersten Preis. Beide haben damit die zweite Runde erreicht, die als Einzelwettbewerb ausgetragen wird.

Im Gegensatz zu vielen anderen Wettbewerben gibt es in diesem keine unterschiedlichen Aufgaben für verschiedenen Jahrgangsstufen, so dass sich Thomas (Klasse 9) und Markus (E-Phase) auch mit älteren Teilnehmern messen mussten. In ganz Hessen erreichten nur zwei Neuntklässler und fünf Schülerinnen und Schüler der E-Phase einen ersten Preis!

Die Fachschaft Mathematik gratuliert beiden ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

(Verfasser*innen: Julia Berlin-Bonn, Bastiane Sauerwein, 15.6.2018)

Känguru-Tag an der Ricarda-Huch-Schule

Vordere Reihe: Annabel Rich, Paula Gronau, Melina Dahlem, Moritz Dörfler, Noah Stapp
Mittlere Reihe: Elisabeth Sarrazin, Melissa Ogriseck, Valentin Hansch, Carlo Schmidt, Thomas Hartel, Cornelius Krenz
Hintere Reihe: Fachbereichsleiter Oliver Karplak, Mathematiklehrerin Julia Berlin-Bonn, Schulleiter Torsten Lampert

Weit über hundert Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Ricarda-Huch-Schule nahmen dieses Jahr am Känguru-Mathematikwettbewerb teil. Dabei handelt es sich um einen Multiple-Choice-Wettbewerb mit mathematischen Knobelaufgaben, bei dem es weltweit über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 70 Ländern gab. Mit insgesamt 11 Preisträgern lag die Zahl der für besonders gute Leistungen ausgezeichneten Teilnehmer an der Ricarda-Huch-Schule deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Mit einem 1. Preis ausgezeichnet wurde Cornelius Krenz (7a), 2. Preise gewannen Thomas Hartel (9a) sowie Melina Dahlem, Moritz Dörfler und Paula Gronau (alle 6c). An Paula Gronau ging zudem noch der Känguru-Sonderpreis für die meisten richtigen Antworten am Stück. 3. Preise erhielten Melissa Ogriseck, Valentin Hansch (beide 5f), Elisabeth Sarrazin, Annabel Rich (beide 7a) sowie Noah Stapp (8f) und Carlo Schmidt (8b).

(Verfasserin: Julia Berlin-Bonn, 13.06.2018)

Tag der Mathematik 2018

Teilnehmer*innen des "Tag der Mathematik"

Auch in diesem Jahr nahm erneut eine große Delegation unserer Schule am Tag der Mathematik teil. 23 Schülerinnen und Schüler der beiden Mathematik-Leistungskurse Q2 machten sich am 3. März auf den Weg zur Firma Merck nach Darmstadt. Betreut wurde die Gruppe von Julia Berlin-Bonn und Wolfgang Janßen. In drei Runden, Einzel- und Gruppenwettbewerb sowie dem Geschwindigkeitswettbewerb „Mathematische Hürden“ galt es, zahlreiche knifflige Aufgaben zu lösen.

Bei der Siegerehrung gab es dann reichlich Grund zum Jubeln: In der Einzelwertung erreichten Jessica Hofner und Shiva Mirzaei jeweils den sechsten Platz. Auch in der Gruppenwertung gab es zwei sechste Plätze für die RHS: Zum einen die Gruppe von Christian Albrecht, Lars Jörges, Sarah Thomsen, Christian Tschirch und Leon Hamm, zum anderen Maximilian Wilhelm, Andreas Erter, Leon de Bernardo und Leon von Hellborn.

Die Fachschaft Mathematik gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich!

(Verfasser: Bastian Sauerwein, 14.6.2018

Mathematikolypiade 2017/2018

Insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler der Ricarda-Huch-Schule konnten sich in diesem Schuljahr für die zweite Runde der Mathematik-Olympiade qualifizieren.

Die erfogreichsten waren:

Unterstufe:

  • 1. Schulsiegerin Elisa Heese
  • 2. Schulsiegerin Alina Saeed
  • 3. Schulsiegerin Anna-Fee Kretschmer

Mittelstufe:

  • 1. Schulsieger Thomas Hartel
  • 2. Schulsieger Carlo Schmidt
  • 3. Schulsieger Jannik Eurich

Oberstufe:

  • 1. Schulsiegerin Clara Graf
  • 2. Schulsieger Christian Albrecht
  • 3. Schulsieger Markus Hartel

Sie wurden von Schulleiter Thorsten Lampert mit Siegerurkunden und Buchgutscheinen ausgezeichnet.

(Verfasser: Bastian Sauerwein, 15.1.2018)

Thomas Hartel wird 5. der Landesrunde der Matheolympiade

Einen besonderen Erfolg erreichte Thomas Hartel im Jahrgang 9, der sich für die Landesrunde qualifizieren konnte. Nur die hessenweit besten 15 bis 20 Teilnehmer pro Jahrgang werden zu dieser mehrtägigen Veranstaltung eingeladen, die vom 26. bis 28.1.2018 in Darmstadt stattfand. Thomas erreichte hier einen hervorragenden fünften Platz und verpasste die Qualifikation für das Bundesfinale nur ganz knapp.

(Verfasser: Sauerwein, 14.6.2018)

Top