Ricarda-Huch-Schule
Breslauer Straße 15 | 63303 Dreieich
Tel.: 06103 8335630
sekretariat@rhs-dreieich.de

Historische Spurensuche: Auf den Spuren von Personen, die Geschichte schrieben

Historische Spurensuche: Christian
Historische Spurensuche: Jenni und Denise

Auch in diesem Schuljahr widmete sich eine Gruppe von Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern der Ricarda-Huch-Schule der historischen Spurensuche zu dem Thema Personen, die „Geschichte“ schrieben. Doch wann wird denn eigentlich „Geschichte“ geschrieben? Hierzu fanden alle Referentinnen und Referenten eine für sie schlüssige und verständliche Definition. So denken Anisa Dönmez und Alper Karakelle: „Für uns muss es nicht unbedingt „die große Tat“ sein, die man geleistet haben muss, um Geschichte zu schreiben. Wir denken dies umfasst Bewegungen oder auch das Handeln, die unsere Welt zu dem geformt haben, was sie heute ist. […] Es reicht schon, wenn man nicht wegschaut, sondern seine Umgebung beobachtet und dabei vielleicht auch mal klare Stellung bezieht für jemand anderen, der ausgegrenzt wird oder nicht gehört wird.“

Die Personen, die in dieser Runde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgewählt wurden, spiegelten ein breites gesellschaftliches Spektrum wider – es sind Personen aus Wissenschaft und Technik, wie beispielsweise Robert Oppenheimer oder Emil von Behring.

Hier geht es weiter

(Verfasserin: Myriam Andres, 07.02.2018)

Jana muss bleiben

Top